Via „Il paradiso“

Die Kletterroute führt in alpinistischem Stil mitten durch die Westwand des Monte Santa Margherita. Sie ist durch Platten, Verschneidungen, Risse und Rampen charakterisiert. Diese Tour hat eine besonders schöne Abwechslung von unterschiedlichen Formationen, Felsfarben und Kletterpassagen.

 

Zu den Routendetails und Downloads ↓

via paradiso

Via Paradiso

große platte

Platten in der ersten Seillänge

verschneidung bergsteigen

tolle Verschneidung 3. Sl

felswand bergsteigen

nach dem 5. Stand

schöner quergang

Querung mit besonderem Fels

mehrseillängen sizilien

roter Fels in der siebten Seillänge

piaz schuppe

Piaz Riss 8. Seillänge

klettern am felsen

vor dem achten Stand

großer quergang

großer Quergang in der 9. Seillänge

querung bergsteigen

am Felszacken vor dem 10. Stand

rampe klettern

kleine Rampe in der 12 Seillänge

 

 

  • Ort: Sizilien - Capo Gallo - Monte Santa Margherita
  • Erstbegehung: Heinz Grill, Barbara Holzer, Franz Heiß, Gunter A. am 9.2.2016
  • Ausrichtung: west
  • Schwierigkeit: VI+, Stelle VII oder A0
  • Höhenunterschied: 300 m, 13 Seillängen
  • Absicherung: Standplätze: gebohrte Ringe, Sanduhren und Bäume
    Zwischensicherungen: 3 Haken und Sanduhren
    zur besseren Absicherung einen Satz Klemmkeile und Friends
  • Zustieg: von Sferracavallo ca. 30 min Skizze und Beschreibung
  • Abstieg: ca. 60 min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du möchtest bei neuen Kommentaren informiert werden? Nutze den RSS-Feed dieser Seite!