Via „Torre Silvia“

Die Tour verläuft im rechten Wandteil der Westwand über den markanten Torre Silvia. Die Kletterei ist alpinistisch und abwechslungsreich über Platten, Risse und Verschneidungen.

Via „Il paradiso“

Die Kletterroute führt in alpinistischem Stil mitten durch die Westwand des Monte Santa Margherita. Sie ist durch Platten, Verschneidungen, Risse und Rampen charakterisiert. Diese Tour hat eine besonders schöne Abwechslung von unterschiedlichen Formationen, Felsfarben und Kletterpassagen.    

Via „Eretici“

Ein Band im oberen Drittel der Wand teilt die Route. Der untere Teil ist gekennzeichnet durch Platten, Risse und Kamine. Der Fels ist immer fest und begeisternd. Der obere Teil ist mehr von Bändern unterbrochen und gegliedert. Die Linie sucht weiterlesen…

Via „Il fifone“

Eine großartige Kletteroute! Sie beginnt mit rauen Platten, gefolgt von einer großen Verschneidung und führt dann zur Kante hinaus. Danach geht es durch rötlichen Fels mit Quarzeinschlüssen direkt unter die zwei großen Dächer. Diese werden elegant umgangen und es folgt weiterlesen…